Achterbahnfahrt

Hallo Leute,

Ich bin Julia. Wieso ich diesen Blog hier aufgemacht habe ?  Vielleicht weil ich mit niemandem reden kann. Ich habe viele Freunde und die beste Freundinn, die man sich vorstellen kann. Aber ich kann ihnen nicht erklären, was ich fühle.

Mein Leben kann man sehr gut mit einer Achterbahnfahrt vergleichen. Sobald ich oben angekommen bin, geht es umso schneller wieder runter.

Ich hatte die schönste Kindheit, die man sich vorstellen konnte. Ich lebte in einer perfekten Welt, aber umso älter ich wurde umso mehr Risse bekam diese Welt ich habe gemerkt, dass alles nur eine große Lüge ist. 

Ich habe vor vier oder fünf Jahren meinen Weg gefunden, damit zurechtzukommen, denn über Gefühle konnte ich noch nie reden.
Das einzige worüber ich bestimmen kann, das einzige was ich lenken kann ist das Essen. So hat alles angefangen .

19.11.11 14:58

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen